Schamottsteine für Kaminöfen

Schamottsteine-KaufenIn vielen Kaminen verwendet man beim Bau Schamott Steine. Der Hauptgrund der die Verwendung von Schamott Steinen erfordert ist die Funktionalität in Bezug auf die Hitzebeständigkeit. Doch auch optisch beschert  das rustikal anmutende Aussehen dieser besonderen Steine dem Kamin einen ganz eigenen optischen Charakter.

Schamottsteine glänzen durch ihre sehr hohe Lebensdauer, sind jedoch leider nicht „unsterblich“. Sie müssen nach einer gewissen Zeit ausgetauscht werden. Je nachdem wie oft und wie lange der Kaminofen benutzt wird haben dessen Schamottsteine eine ungefähre Lebensdauer von 15 bis 25 Jahren und müssen ausgetauscht werden.  Die Struktur des Steins ermüdet mit der Zeit und bekommt Risse oder sie brechen sogar komplett auseinander. Wenn dies passiert, ist der richtige Zeitpunkt zum Austauschen der Steine gekommen.

Doch wieso sollte man Schamottsteine Kaufen ? Was zeichnet sie aus?

Durch ihre fein poröse Oberflächenstruktur sind sie ideal dazu geeignet Wärme zu speichern.
Nachdem sie sich aufgeheizt haben halten Sie die Hitze sehr lange und strahlen diese gleichmäßig und über einen langen Zeitraum ab. Dies ist auch der Grund, wieso man Schamottsteine kaufen sollte um sie im Kaminofen zu verwenden, denn verbaut man sie bis auf die Außenseite des Kamins, wärmen sie den gesamten Raum über einen langen Zeitraum. Desweiteren wirken sich die Schamottsteine äußerst positiv auf die gesamte Funktion des Kamins aus, da sie durch ihre lange Hitzeabgabe zur gleichmäßigen Befeuerung des Brennguts beitragen und somit eine perfekte Befeuerung fördern.

Schamottsteine Kaufen ist heutzutage jedoch kein Problem mehr, denn nicht einmal der Gang zum Baumarkt ist nötig.